UniFor

Parete SC&A

Design: Studio Cerri & Associati

Konzipiert mit der Idee der Übertragung einer einzigartigen Vision von Büroumgebungen ist dieses neue Konzept für Glas-auf-Glas-Schiebewände entstanden. Das vom Boden bis zur Decke reichende Struktursicherheitsglas wird zwischen den Öffnungen im Doppelboden und abgehängter Decke eingelegt. Alle Befestigungselemente und Schiebegeräte sind optisch versteckt, so dass nur die Verglasung im Blickfeld ist. Das modulare Trennwandsystem SC&A funktioniert mittels synchronisierten Gleitmechanismen ohne ruckartige Bewegungen. Für eine reibungslose, schrittweise und leise Bewegung der Glas-auf-Glas-Schiebetüren. Wenn die Wand vollständig geöffnet ist, überlappen sich die einzelnen Flächen zu einem vertikalen Stapel. Entwickelt um differenzierte Bereiche effizient abzutrennen und funktional zu organisieren. Das System ermöglicht eine flexible und durchlässige Arbeitsumgebung: Chefetage, geschlossenen Aufgabenbereich, Konferenzräume.